Die MDH-Chronologie

1982 Gründung der Norddeutschen Betriebsberatung (NBB) in Rodenberg um den mittelständischen Baumarkt- und Holzfachhandel zu beraten
1985 Eröffnung des ersten ®holzSpezi-Holzfachmarktes
1985-1994 Systemexpansion von ®bauSpezi und ®holzSpezi, mittlerweile unter den Top 10 im Bau- und Holzfachhandel
1994 Entstehung des Marketingverbunds für Deutsche Holzfachhändler (MDH) als eigenständiges Konzept innerhalb der NBB-Gruppe
1997 Gründung des MDH in Rodenberg als wegweisende und selbstständige Holzhandelskooperation - Erfolgreiche Expansion und weitere Entwicklung der MDH-Kooperationsleistungen für die MDH-Partner
2000 Aufnahme des 50. MDH-Partners - Einkaufskooperation mit der HolzLand GmbH - Zusammenarbeit bei gemeinsamen Einkaufsaktionen, Mengenbündelungen, Importen, Konditionen, Zentralregulierung usw.
2001 Aufnahme des 60. MDH-Partners. Der MDH wird Förderer und Partner des Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) - Verlagerung der MDH-Zentrale nach Erfurt, Eröffnung MDH-Büro Süd in Forchheim
2003 Aufnahme des 100. MDH-Partners
2007 Aufnahme der ersten luxemburgischen und belgischen Holzfachhändler in die MDH-Kooperation - 10-jähriges Jubiläum mit über 140 MDH-Partnern
2008 Einführung der ®holzSpezi-Konzepte Böden und Garten sowie Erweiterung der Vertriebs- und Marketingpakete beim Profi-Kunden-Marketing
2009 Start der MDH-Web-Pakete inkl. Rund-um-Service
2010 Einrichtung von Sortimentsfachgruppen sowie der MDH-Akademien für Verkauf und Betriebswirtschaft
2011 Erweiterung der Leistungen im Bereich E-Commerce bei Onlineshops für Endverbraucher, Onlineshops für Profikunden und Intranetlösungen für das Großhandelsgeschäft
2012 Eintritt der ersten MDH-Partner aus der Schweiz und aus Liechtenstein in die MDH-Kooperation
2013 Aufnahme des 200. Anschlusshauses in die MDH-Kooperation
2014 Erweiterung der Leistungen im Bereich E-Commerce um Händler-apps und click & collect
Intensivierung der social media Dienstleistungen für die Anschlusshäuser
2015 Neueinführung der Eigenmarke holzSpezi für Parkett und Designvinylböden
MDH-Einkaufskontrakte überschreiten ein Einkaufsvolumen von 2 Mio. Euro
2016 Ergänzung des Eigenmarken-Portfolios um holzSpezi Bodenpflegeserie
Erweiterung des ProduktInformationsManagmentsystems (PIM) um Artikel-Etiketten und –Listen-Generator
2017 Konzeption und Umsetzung erster Spezialisierungspakete für ausgewählte Produktgruppen zur zielgruppengerechten Vermarktung
2018 Rolloutreife Bereitstellung von interaktiven, vernetzten und digitalen Visualisierungssystemen zum Einsatz in der lokalen Ausstellung, auf der Baustelle, im E-Commerce und in Profikundenbindungsprogrammen für 4 wesentliche Produktgruppen des Holzhandels
Bereitstellung des Preisrecherchetools PRT zur schnellen produktbezogenen online-Recherche der Preissituation am Markt
2019 Fertigstellung des digitalen Showrooms als Test- und Trainingscenter für MDH-Partner am Sitz der MDH-Zentrale in Erfurt
Erweiterung der Eigenmarke holzSpezi um Holzfarben, Lasuren und Öle
2020 Erweiterung Visualisierungssystem Boden und Terrasse um LIVE-Funktion
E-Commerce: In den händlerspezifisch erstellten Onlineshops sind nun alle holzhandelsrelevanten Produktgruppen verkaufsfördernd darstellbar